Faszination Auto

 

Faszination

Warum lieben wir Deutschen unser Auto so?

 

Deutschland ist nicht nur ein Autofahrerland, nein es ist das Autofahrerland!

In kaum einem anderen Land kommen mehr Fahrzeuge auf 1.000 Einwohner

als in Deutschland. Bei uns hängt auch mittlerweile jeder siebente Arbeitsplatz

direkt oder indirekt an Automobil.

 

Das Auto gilt als deutlichstes Symbol für Wohlstand und steht für den

Charakter seines Besitzers, für dessen Beruf und sogar für dessen

Lebensabschnitt.

 

Was kostet uns die Faszination Auto?

  

In Deutschland betragen die durchschnittlichen Fahrzeugkosten 864 Euro

pro Monat. Das ist die Summe aller Fahrzeugkosten wie Wertverlust, Benzin,

Versicherung, Steuern, Wartung und Reparatur für den Normalbürger. Auf jeden

der rund 40 Millionen deutschen Haushalte entfallen statistisch betrachtet 1,1 PKW.

 

 

Welche Auswirkung hat die Faszination Auto?

 

Für jeden Zwanzigsten ist das Auto so wichtig wie ein Familienmitglied. Jeder

fünfte Autofahrer spricht mit seinen Auto. Das Auto gilt außerdem als

deutlichstes Symbol für Wohlstand und steht für den Charakter seines Besitzers,

für dessen Beruf, und sogar für dessen Lebensabschnitt.

 

Mitunter wird sogar das Bild einer Beziehung bemüht, in der das Auto den Fahrer

befördert und dieser sich um das Fahrzeug kümmert, in dem er es regelmäßig

wartet und pflegt!

 

Und dann noch die sportliche Faszination Auto!

  

Dem Auto wird von vielen Menschen eine Aura von Spaß und scheinbarer

Alltagsferne zugeschrieben. Es ist für sie kein Transportmittel, sondern ein

Spielzeug für Erwachsene, mit dem man den Alltag entfliehen kann.

 

Auch ohne Straßenrennen zu veranstalten, empfinden Fahrer aller

Altersklassen ein Gefühl der Unabhängigkeit, wenn sie erst mal das

Lenkrad in den Händen halten!

 

 

weiteres zu Reifen

weiteres zu Felgen

zurück zur Startseite